Peter Blenke


Assoziierter Deutsche Gesellschaft CLUB OF ROME
CEO der Wackler Holding SE und ConClimate GmbH
Preisträger des B.A.U.M. Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2022 in der Kategorie Großunternehmen

Der Club of Rome bedeutet für mich:

Der Club of Rome hat wie kaum eine andere Institution die Debatte um die nachhaltige Zukunft der Menschheit über mehr als 50 Jahre beeindruckend geprägt. Hier am interdisziplinären Netzwerken teilzuhaben, ist für mich eine große Freude und Bereicherung. Meine Erfahrungen aus der unternehmerischen Praxis einzubringen und dazu beizutragen, den Prozess des Wertewandels hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft fördern zu können, ist meine Motivation.

In einer lebensfördernden Zukunft, wäre vor allem anders:

Nachhaltig zu denken und zu handeln, ist für uns selbstverständlich. Ökologische Werte haben eine neue globale Identität geschaffen. Neue nachhaltige Märkte sind entstanden, vom nachhaltigen Wohlstand profitieren alle. Bei der Produktion von Waren steht der Nutzen für das Klima, für die Umwelt und für das Gemeinwohl im Zentrum. Wir leben in einer toleranten, vielfältigen und sozial gerechten Gesellschaft


Mitgliedschaften in Netzwerken und ehrenamtliche Mandate
  • Senator h.c. des Bundeswirtschaftssenats des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft
  • Mitglied des Beirates des „Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management e.V.  (B.A.U.M.)“
  • Mitglied/Partnerschaft „Wirtschaft pro Klima“
  • Mitglied/Partnerschaft „Klimaschutzunternehmen-Unternehmen e.V.“
  • Mitglied „Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima“
Wichtige Publikationen
  • „Mensch macht Klima! Was wir zum Klimawandel wissen sollten.“ (Jungs Verlag 2020)