Als Pionier und Denkfabrik für Zukunftsfragen war der CLUB OF ROME schon mit dem 1972 veröffentlichten Bericht „Die Grenzen des Wachstums“ seiner Zeit voraus. Angesichts einer dramatischen globalen Entwicklung drängt für die Deutsche Gesellschaft Club of Rome heute mehr denn je die Frage:

Wie sieht eine lebensfördernde Zukunft aus und wie können wir sie erreichen?


In der Deutschen Gesellschaft Club of Rome identfizieren wir relevante Fragen und finden Antworten, indem wir Räume schaffen für den Austausch von Wissen und Ideen. Nutzen Sie unseren vielschichtigen Fundus an Fakten, Informationen und Erfahrungen unserer Mitglieder. Vom Wissen und Denken zum Handeln – zusammen Zukunft gestalten.

Club of Rome News

“Verzicht rettet das Klima nicht.” Franz Josef Radermacher kommentiert Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Klimapolitik der Bundesregierung

Franz Josef Radermacher setzt voll auf technische Erneuerung und kritisiert dementsprechend auch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Klimapolitik der Bundesregierung vom 29. April 2021. Deutschland setze sich durch Überreglementierungen der Gefahr aus, seinen Wohlstand zu verlieren. Dieser sei wiederum notwendig, Forschung im Bereich des innovativen Klimaschutzes zu finanzieren. So halte er u.a. die alternativlose Ausrichtung auf Elektromobilität für einen Fehler und ist davon überzeugt, dass Verzicht das Klima nicht rettet.

Weiterlesen

Wer das Klima schützen will, muss anders wirtschaften Andreas Huber als Keynote-Speaker beim Waldkircher Wirtschaftsdialog

Welche Auswirkungen haben Waldkircher Unternehmen auf den Klimaschutz? Diese und viele weitere Fragen beantwortete Andreas Huber, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft Club of Rome, als Keynote-Speaker beim diesjährigen Waldkircher Wirtschaftsdialog und machte deutlich, dass Klimaschutz nur funktioniert, wenn die Wirtschaft radikal umdenkt.

Weiterlesen

Wir haben kein Erkenntnisproblem, sondern ein Umsetzungsproblem Claudia Kemfert über die Möglichkeiten und die Verantwortung Deutschlands beim Klimaschutz

Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt des DIW, Berlin, und Mitglied der Deutschen Gesellschaft Club of Rome spricht in der Frankfurter Rundschau über die eigentliche Win-Win-Win-Situation im Zusammenhang von Wirtschaft und Klimaschutz und warum sich Deutschland trotzdem mit der Umsetzung von Maßnahmen so schwer tut.

Weiterlesen

Aktuelle Forschung bestätigt Club of Rome-Studie “Grenzen des Wachstums” Neue Studie zeigt deutlich enges Zeitfenster für möglichen Richtungswechsel auf

1972 wurde die vom Club of Rome beauftragte MIT-Studie unter dem Titel „The Limits of Growth“ veröffentlicht. Fast 50 Jahre später überprüft Gaya Herrington in einer neuen Studie mit dem Titel "Update to limits to growth: Comparing the World3 model with empirical data", wie sich das sogenannte World3-Computermodell, auf dem die ursprüngliche Studie des MIT beruht, gegen neue empirische Daten behauptet.

Weiterlesen

Wir verlassen den Wohlfühlbereich Interview mit unserem Präsidenten Prof. Mojib Latif

Prof. Mojib Latif, Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome im Interview mit der FAZ zu den jüngsten Hochwasserkatastrophen.

Weiterlesen

Mitglieder des Club of Rome Deutschland zu aktuellen Themen

Standpunkte & Meinungen
der Mitglieder der Deutschen Gesellschaft Club of Rome

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.