Als Pionier und Denkfabrik für Zukunftsfragen war der CLUB OF ROME schon mit dem 1972 veröffentlichten Bericht „Die Grenzen des Wachstums“ seiner Zeit voraus. Angesichts einer dramatischen globalen Entwicklung drängt heute mehr denn je die Frage:

Wie sieht eine lebensfördernde Zukunft aus und wie können wir sie erreichen?


Gemeinsam finden wir Antworten, indem wir Räume schaffen für den Austausch von Wissen und Ideen. Nutzen Sie unseren vielschichtigen Fundus an Fakten, Informationen und Erfahrungen unserer Mitglieder. Vom Wissen und Denken zum Handeln – zusammen Zukunft gestalten.

News

Wellbeing Economy Bericht vom Club of Rome Salon

"Die Wellbeing-Ökonomie": Wie können wir die Gesellschaft verändern, um Wohlstand und Lebensqualität für alle zu erreichen? Ein Bericht zum Club of Rome Salon

Weiterlesen

Podcast des Club of Rome Der Podcast der Deutschen Gesellschaft Club of Rome geht online.

Pro Staffel ein Thema. Pro Folge ein Mitglied mit einer anderen Sichtweise. Der Podcast der Deutschen Gesellschaft Club of Rome.

Weiterlesen

Neuer Bericht an den Club of Rome Dr. Mariana Bozesan: Integral Investing: From Profit to Prosperity

Der Bericht hebt u.a. die Bedeutung kleiner und mittlerer Unternehmen für Innovation und die Schaffung von Arbeitsplätzen mithilfe exponentiell wachsender Technologien zur Bewältigung der globalen und großen Herausforderungen hervor.

Weiterlesen

Kompass für den Systemwandel Policy Paper an EU Kommission übergeben

Der System Change Compass zeigt auf, wie Maßnahmen zur Erholung der Corona-Pandemie mit der Umsetzung des EU Green Deal systemisch verbunden werden können

Weiterlesen

Wir sehen heute, dass wir die Grenzen überschritten haben! Mojib Latif zum Earth Overshoot Day 2020

Der Earth Overshoot Day erinnert uns jährlich daran, dass wir "Die Grenzen des Wachstums" überschritten haben. COVID-19 hat den ökologischen Fußabdruck der Menschheit jedoch etwas schrumpfen lassen und das Datum des Earth-Overshoot-Day um mehr als drei Wochen nach hinten verschoben – was seit Jahren nicht mehr geschehen ist.

Weiterlesen

Aktuelle Themen

Standpunkte & Meinungen

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.