Als Pionier und Denkfabrik für Zukunftsfragen war der CLUB OF ROME schon mit dem 1972 veröffentlichten Bericht „Die Grenzen des Wachstums“ seiner Zeit voraus. Angesichts einer dramatischen globalen Entwicklung drängt für die Deutsche Gesellschaft Club of Rome heute mehr denn je die Frage:

Wie sieht eine lebensfördernde Zukunft aus und wie können wir sie erreichen?


In der Deutschen Gesellschaft Club of Rome identfizieren wir relevante Fragen und finden Antworten, indem wir Räume schaffen für den Austausch von Wissen und Ideen. Nutzen Sie unseren vielschichtigen Fundus an Fakten, Informationen und Erfahrungen unserer Mitglieder. Vom Wissen und Denken zum Handeln – zusammen Zukunft gestalten.

Club of Rome News

Krise ist ein Zusammenhängen verschiedener Krisen Unsere beiden Mitglieder Prof. Dr. Claudia Kemfert und Dr. Eckhart von Hirschhausen bei Maybritt Illner

Prof. Dr. Claudia Kemfert und Dr. Eckhart von Hirschhausen fordern als Gäste bei Maybrit Illner, die Hochwasserkatastroppe als Weckruf zu verstehen und endlich in Handeln zu kommen. Hirschhausen "Es ist eine Katastrophe mit Ankündigung"

Weiterlesen

Club of Rome Deutschland geht neue Wege Gründung einer GmbH eröffnet uns als Denkfabrik neue Möglichkeiten

Die neu gegründete Deutsche Gesellschaft Club of Rome Projekt GmbH und das Co-Label future works dienen als Umsetzungsplattform innovativer Ideen und unternehmerischer Aktivitäten, um vor allem Unternehmen und Verbände in deren Weg in die Nachhaltigkeit zu begleiten und zu beraten und die Expertise der Mitglieder auch im unternehmerischen Bereich künftig verstärkt für eine lebensfördernde Zukunft einzusetzen.

Weiterlesen

Werbung mit Klimaneutralität: Irreführend oder richtungsweisend? Wettbewerbszentrale verklagt Unternehmen auf Unterlassung. Ein Kommentar von Prof. Dr. Estelle Herlyn

Die Wettbewerbszentrale beanstandete jüngst eine irreführende und intransparente Nutzung des Begriffs "Klimaneutralität" in der Werbung von vier Unternehmen, darunter ALDI SÜD, und verklagte diese auf Unterlassung. Prof. Dr. Estelle Herlyn kommentiert den Vorgang in der Online-Ausgabe des "UmweltDialog" und erklärt, warum wir ohne internationalen Klimaschutz, u.a. durch Unternehmen, keine Chance haben, die gesetzten CO2-Einsparungsziele zu erreichen.

Weiterlesen

Welche Rolle spielen naturbasierte Lösungen für den Klimaschutz? Estelle Herlyn im Climate Chatter-Podcast von South Pole

In der aktuellen Episode von Climate Chatters diskutiert Prof. Dr. Estelle L.A. Herlyn vom KompetenzCentrum für nachhaltige Entwicklung der FOM Hochschule für Ökonomie und Management mit Eva Van der Want von South Pole u.a. über Nature Based Solutions und deren Potential für den Klimaschutz.

Weiterlesen

Society 5.0 – Erste Konferenz der FHNW Durch technische Innovationen wirtschaftlichen Fortschritt und die Lösung sozialer Herausforderung in Einklang bringen?

Ernst Ulrich von Weizsäcker eröffnet die erste Konferenz der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW mit einem Eröffnungsvortrag zum Thema "Business Strategies Helping Avoid Climate Collapse". Die Konferenz findet vom 22. bis 24. Juni 2021 virtuell statt.

Weiterlesen

Mitglieder des Club of Rome Deutschland zu aktuellen Themen

Standpunkte & Meinungen
der Mitglieder der Deutschen Gesellschaft Club of Rome

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.